Neuigkeiten 2022

Am 31.8.2022

den Kainach Bergmarathon  (44km/1800hm) finishten

Joe Unterberger in 5:48:44
Thomas Lanz in 5:57:59
Erwin Ostry in 6:33:14
Csilla Prosser  in 8:08:12
 
 
 
 
 
 
 
den Grossglockner Uktratrail  (57km/3500hm) finishte
Fredl Zitzenbacher in 11:46:38
Herzliche Gratulation!!!
++admin++

Am 27. Juli 2022 den Zatopek Gedenk Marathon in Prag finishten

Joe Unterberger in 4:14:38
Gerald Frauendienst in 4:56:39
Herzliche Gratulation!!!
++admin++

Am 24. Juli beim König Ludwig Marathon in Füssen finisht unser Clubmitglied der ersten Stunde

Gerhard Wally seinen 700. Marathon!!!!!!!!

Wir gratulieren sehr herzlich und vergeben das Prädikat: Absolut Legendär!!! Mit der Durchlaufzeit von 04:47:37 ist Gerhard nicht ganz zufrieden, aber damit bleibt ihm die allseits bekannte Zielsetzung  von weiteren (mindestens) 5 Marathons unter 4 Stunden noch offen. Wir wünschen ihm dafür das allerbeste und mögen die fehlenden 5 bald passieren 😉

Gerhard`s Statistik und Kommentar auf Facebook:

700 Marathons in 37 Jahren
001 3.50.59  13.04.1986 Wien
100 3.09.11  16.09.2001 Wachau
200 3.18.38  12.12.2004 Reggio Emilia
300 3.20.28  21.10.2007 Amsterdam
400 3.41.08  14.11.2010 Livorno
500 4 58.56  09.05.2013 Kirchdorf a.d.K.
600 3.37.49  27.11.2016 Florenz
700 4.47.37  24.07.2022 Füssen
014 unter 3.00
107 unter 3.15
252 unter 3.30
495 unter 4.00
205 ab 4.00 (nicht geplant, sind passiert)
Die ersten 100 in 15 Jahren, die weiteren 100 bis 600 in jeweils 3 Jahren, 601 bis 700 in 6 Jahren.
Alle mit Hirn, Herz und Humor. Was die Zukunft bringt ist offen. Ich arbeite jedenfalls daran noch mindestens 5 Marathons unter 4 Stunden zu finishen 🙃!
 

Ab 1. Juli 2022 dreht sich das Bad Blumau Karussel wieder!!!

Bericht vom Lauffestival aus der Vogel Perspektive

Tag 10, 10. Juli 2022
Ambros Mühlbachler: 4:36:33, Gerhars Wally : 4:36:34Werner Kroer: 5:16:45, Gerald Frauendienst: 5:32:40Andy Kapui: 5:52:45Felix Pauli :6:02:24, Pandian Sivabalan: 6:50:26Karl Alfred Erber: 8:01:12 seinen 200. Marathon!!!!!

 

 

 

Tag 9, 9. Juli 2022
Ambros Mühlbachler: 4:44:09,Bernhard Keiler: 5:36:45Felix Pauli :6:09:11Andy Kapui: 6:11:21Gerald Frauendienst: 6:11:21Pandian Sivabalan: 6:41:36Karl Alfred Erber: 7:48:27

Tag 8, 8. Juli 2022
Gerald Frauendienst: 4:49:07Ambros Mühlbachler: 5:02:03Andy Kapui: 5:38:58Felix Pauli : 6:14:50, Pandian Sivabalan: 6:49:30Karl Alfred Erber: 7:48:24

Tag 7, 7. Juli 2022
Gerhard Wally: 4:41:42, Ambros Mühlbachler: 4:52:37, Gerald Frauendienst: 5:38:59Felix Pauli : 5:55:18, Andy Kapui: 6:09:40,   Pandian Sivabalan: 6:37:30Karl Alfred Erber: 7:39:26

Tag 6, 6. Juli 2022
 Ambros Mühlbachler: 5:06:08, Csilla Prosser : 5:59:57, Felix Pauli : 6:21:59, Andy Kapui: 6:32:18,   Pandian Sivabalan: 6:46:07, Gerald Frauendienst: 6:49:49, Karl Alfred Erber: 8:03:43

Tag 5, 5. Juli 2022
Gerald Frauendienst: 4:46:27, Ambros Mühlbachler: 5:05:05, Roman Pauli: 5:07:04, Csilla Prosser : 5:39:00, Michael Dorfstätter: 5:56:07,Andy Kapui: 6:09:26, Felix Pauli : 6:15:34,   Pandian Sivabalan: 6:44:59, Karl Alfred Erber: 7:50:55

 

 

 

Tag 4, 4. Juli 2022
Ambros Mühlbachler: 5:27:01; Gerald Frauendienst: 5:37:17, Csilla Prosser : 6:08:02, Andy Kapui: 6:26:58, Felix Pauli : 6:39:18,   Pandian Sivabalan: 6:45:33, Karl Alfred Erber: 7:52:22

Tag 3; 3. Juli 2022
Bernhard Bruckner: 5:06:11, Ambros Mühlbachler: 5:11:43; Gerald Frauendienst: 5:36:04Felix Pauli : 6:08:24, Andy Kapui: 6:28:32Pandian Sivabalan: 6:28:46, Karl Alfred Erber: 7:45:32

Tag 2, 2. Juli 2022 32°C
Fredl Zitzenbacher: 3:52:21, Bernhard Bruckner: 4:47:35, Gerald Frauendienst: 5:17:37, Ambros Mühlbachler: 5:17:41; Bernhard Keiler: 5:28:05, Werner Kroer: 5:34:31 seinen 300. Marathon!!!!! , Felix Pauli : 5:35:54, Andy Kapui: 6:25:09Pandian Sivabalan: 6:52:32, Karl Alfred Erber: 7:37:56

Tag 1, 1. Juli 2022 35°C
Bernhard Bruckner: 5:01:32, Ambros Mühlbachler: 5:21:34, Felix Pauli:  6:02:38 , Andy Kapui: 6:44:23, Pandian Sivabalan: 6:56:15, Gerald Frauendienst: 6:02:38, Karl Alfred Erber: 7:49:22

10×10 Gratulation!

++admin++

Am 3. Juli 2022 den Gletscher Marathon finishten
Gerhard Wally in 4:03:15
 
 
 
 
 
 
Marwan-Schlosser Helga in 4:07:42 (Altersklasse 3. Platz !)
Martin Geicsnek in 4:07:42
Helene Macher in 4:54:02 (Altersklasse 3. Platz !)
Herzliche Gratulation!!!
++admin++

Am 26. Juni 2022 den Fürth Marathon finishte
Gerhard Wally in 4:14:40
 
 
 
 
 
 
 
Herzliche Gratulation!!!
++admin++

Am den heißen 18. Juni 2022 Tag

den Mozart 100 Ultra in Salzburg finishte
Daniel Krieg 105 km  in 16:37 St
 
den Mozart 100 Marathon in Salzburg finishte
Werner Kroer in 6:38:15
 
 
 
 
 
 
 
den Midnight Sun Marathon in Tromso (Norwegen) finishte
Karl-Alfred Erber in 5:54:02
 
den Koasa-Marathonlauf  ( 44,0 km und 2.100 hm) in Ebbs  finishten
Joe Unterberger in 7:10:42
Fredl Zitzenbacher in 7:50:00
 
Herzliche Gratulation!!!
++admin++

Nachträglich
Am 27.5.2022 den 48 h Ultra in Gols  finishten
Andy Kapui   200 km
Josef Stöger  152 km
Erwin Ostry 226 km
Martin Zehentner 212 km
 
Herzliche Gratulation!!!
++admin++

Am 10.6.2022 den Liechtenstein Marathon  finishten

Daniel Krieg in 5:29:44
Joe Unterberger in 5:29:45
Marwan-Schlosser Helga in 5:49:10
Martin Geicsnek in 5:49:11
 
Herzliche Gratulation!!!
++admin++

In Herzogenburg fanden sich bereits zum dritten (und vierten) Male zahlreiche Clubmitglieder ein, um unter der umsichtigen Leitung unseres Clubsekretärs Gerald Frauendienst 1-2 wohltemperierte Marathons (a bisserl warm war`s schon) auf einer attraktiven Begegnungsstrecke zu laufen. Die optimale Betreuung vor allem auch durch die anspornenden und motivierenden Anfeuerungen von Ultra-Sepp (Resnik) hat alle Läuferinnen zu Höchstleistungen motiviert. 

Am 5.6.2022 den 4. Herzogenburg Marathon  finishten

Daniel Krieg in 3:47:07
Ambros Mühlbacher in 4:45:00
Gerhard Wally in 5:05:32
Gerald Frauendienst in 5:05:42
Felix Pauli in 5:48:08

Franz Lang in 8:16:31

 

Am 4.6.2022 den 3. Herzogenburg Marathon  finishten

Daniel Krieg in 3:40:36
Rainhart Koranda in 4:16:55
Niklas Frauendienst in 4:20:04
Gerald Frauendienst in 5:06:54
Werner Kroer in 4:09:46
Felix Pauli in 5:38:58
Herzliche Gratulation!!!
Das Resümee vom Veranstalter Gerald Frauendienst:
 

Während die Landeshauptstadt gerade mal einen halben Ironman zusammenbringt, haben wir im kleinen Herzogenburg gleich zwei ganze Marathons an einem Wochenende rübergebracht, so schauts aus  😉

Trotz des heißen Wetters konnten wir heuer beim 3. und 4. Herzogenburg Marathon wieder beachtliche Leistungen verzeichnen. Insgesamt 122 Läufer haben das Ziel erreicht und hoffentlich auch ihr persönliches Ziel…

Der Wetterdienst hatte zwar am Samstag nur 29°C Grad gemeldet, aber in der prallen Sonne waren es auf der Asphaltstrecke gefühlte 35°C.  Mit ein paar Wolken und einem Lüfterl am Sonntag war es etwas erträglicher. Einigen (zumindest mir) ist es in den letzten Runden ziemlich dreckig gegangen, aber Aufgeben tut man bekanntlich nur einen Brief… und es gibt ja eh keine Postkastel mehr…(der Frau Gerschtbäurin zur Ermahnung !)

Ich glaube, die Begegnungsstrecke hat jedem gefallen, obwohl es an manchen Stellen eng wurde. Für viele war es aber auch ein Ansporn in den letzten heißen Runden dass man wieder in den Laufschritt reingefunden hat, wenn jemand Bekannter entgegenkam.. (“social pressure” hilft manchmal… ).
Die Marathonsammler konnten wieder 1 oder 2 Hakerl machen und sind zufrieden und tiefenentspannt…

Die geänderte Strecke aufgrund des Brückenumbaues hat vor allem bei den Halbmarathonies für etwas Verwirrung gesorgt. Dafür entschuldigen wir uns, dort muss zukünftig ein Streckenposten hin.

Schließlich ist am Sonntag noch Ultralegende und allererster Ironman Österreichs Sepp Resnik eingetroffen. Er hat es sich nicht nehmen lassen, selbst den 6k Rundkurs zu absolvieren und die hitzeleidenden Läufer zu motivieren. Abschließend gab es noch handsignierte Bücher vom Ultra-Sepp. Vor allem die älteren Sportler die ihn noch aus der Ultra-Pionierzeit kennen, waren sehr angetan …. Und das Ganze für ein Würstel und ein Dosenbier … Es gibt Sportler, die zahlen für ein persönliches Resnik-Coaching , liebe Leute , nur mal so am Rande …

++admin++
 

Am 3.- 5.Juni fand den Hochkönigman trail running, 49,8 km 3.070 hm, in Maria Alm statt.  Finishte

Joe Unterberger in 9:53:22

Am 4.Juni 2022 finishten den Stockholm Marathon  
 
Marwan-Schlosser Helga in 4:29:44
Martin Geicsnek in 4:29:44
Karl-Alfred Erber in 5:59:37
 
 
 
 
 
 
Herzliche Gratulation!!!
++admin++

Am 29. Mai 2022 , drei Tagen nach dem Kirchdorf Über Drüber Marathon, den Regensburg Marathon  finishten

Gerhard Wally in 4:45:05
Helene Macher ihren 100. Marathon!!!!! in 4:46:38
 
 
 
 
 
 
Herzliche Gratulation 100 Mal!!!
++admin++

Am 28. Mai 2022 den Luxemburger Marathon finishten

Marwan-Schlosser Helga in 4:25:27
Martin Geicsnek in 4:25:27
Bernhard Keiler in 5:33:18
Herbert Bauer in 5:37:29
Karl-Alfred Erber in 5:53:47
Herzliche Gratulation!!!
++admin++

Am 26. Mai 2022 den Kirchdorf  Über Drüber Marathon finishten

Daniel Krieg in 4:12:44
Ambros Mühlbachler in 5:20:15
Gerhard Wally in 5:27:13
Herzliche Gratulation!!!
++admin++

Am 22. Mai 2022 den Winterthur  Marathon finishte

Csilla Prosser in 5:29:04

Herzliche Gratulation!!!
++admin++

Am 21.Mai 2022 den Drei Herzen (Radenska) Marathon finishten

Daniel Krieg in 3:40:53
Joe Unterberger in 3:58:46
 
 
 
 
 
 
 

Am 15. Mai 2022 den Salzburg Marathon finishten
Daniel Krieg in 3:29:42
Joe Unterberger in 3:45:24
Gerald Frauendienst in 4:49:17
Werner Kroer in 4:57:12
Gerhard Wally in 4:35:46
Helene Macher in 5:32:03
Karl-Alfred Erber in 6:31:03
Herzliche Gratulation!!!
++admin++


Am 8. Mai 2022 finishten

den Welsch Marathon

Daniel Krieg in 3:52:46
Fredl Zitzenbacher in 4:16:11
Rainhart Koranda in 4:31:02
Otwin Donabaum in 4:34:33
Gerhard Wally in 4:46:04
Ernst Fink in 5:08:36
Csilla Prosser in 5:27:10
 
den Varna Marathon
Martin Geicsnek in
 
 
 
 
 
 
 
den Barcelona Marathon
Karl-Alfred Erber in 6:47:58
Herzliche Gratulation!!!
++admin++

Am 30. April 2022 finishten den 12 Stunden von Langenzersdorf

Erwin Ostry  in12 St 95,32 km
Josef Unterberger in 3:56:08 St in der Marathon Distanz  den 
2. Platz! erreicht
Karl-Alfred Erber in 7:06:39 St  Marathon seinen 185. Marathon
 Herzliche Gratulation!!!
++admin++

Endlich wieder ein VCM am klassischen “Eine Woche nach Ostern Termin” und mindestens ein Drittel unserer Clubmitglieder waren dabei. Zwei von uns (Bernhard Bruckner und Michael Reichetzeder) finishten die 38. Auflage in ununterbrochener Reihenfolge seit 1984 und einige schöne Jubiläen gab es auch. Rekordmarathonläufer Gerhard Wally finishte seinen 690. Marathon und unser Jüngster Daniel Krieg finishte seinen 50. Long Distance (Marathon + Ultra) Spezielle Gratulation!

Otwin Donabaum in 3:42:14
Daniel Krieg in 3:43:28
Thomas Lanz in 3:49:11
Erwin Ostry in 4:17:16
Martin Geicsnek in 4:20:44
Rainhart Koranda in 4:25:35
Ambros Mühlbachler in 4:31:07
Bernhard Bruckner in 4:37:12
Gerhard Wally in 4:42:07
Felix Pauli in 5:26:57
Herbert Bauer in 5:31:48
Michael Reichetzeder in 5:54:16
Karl-Alfred Erber in 6:16:45
 
Herzliche Gratulation!!!
++admin++

Am 23. April 2022 finishten

den Dreiburgenland Marathon
Daniel Krieg in 3:58:46 (1. Platz in der AK)
Josef Unterberger in 3:59:58
 
den Baden66-Trail44K
Werner Kroer erfolgreich den anspruchsvollen Trail-Marathon (43,7k) in Baden, Aargau (Schweiz), mit 1.455 HM in 6:15:45
 
Herzliche Gratulation!!
++admin++

Am 10. April 2022 finishten

den LCC Wien Frühling Marathon
Erwin Ostry  in 3:27:29
Daniel Krieg in 3:27:49
Josef Unterberger in 3:45:24
Gerhard Wally in 3:54:08
Herzliche Gratulation!!!
++admin++

Am 3. April 2022 finishten wieder zahlreiche Clubmitglieder 

den Hannover Marathon
Daniel Krieg in 3:29:48
Helene Macher in 4:43:50
den Paris Marathon
Werner Kroer in 4:49:20
den Lamone Marathon
Karl-Alfred Erber in 6:23:13
den Milano Marathon
Csilla Prosser in 5:01:42
den Bratislava Marathon
Otwin Donabaum in 3:40:59
Herzliche Gratulation!!!
++admin++

Am 27. März 2022 finishten

den Lindkogel Ultratrail (54,5 km)

Daniel Krieg in 7:14:31
Jerome Segal in 8:00:04
 

den Treviso Marathon

Fredl Zitzenbacher in 3:59:11

den Rom Marathon

Ernst Fink in 4:34:41

Am 26. März 2022 finishten den Givry Marathon

Werner Kroer in 5:01:12

 

Herzliche Gratulation!!!

++admin++


Am 20. März 2022 finishten den Limassol Marathon

Josef Unterberger in 3:50:33

Karl-Alfred Erber in 6:10:04

Herzliche Gratulation!!!

++admin++


Am 13. März 2022 finishten den Bienwald Marathon

Helene Macher in 4:38:36

Gerhard Wally in 4:55:44

Herzliche Gratulation!!!

++admin++


Am 6. März 2022 finishten den Fano Marathon

Karl-Alfred Erber in 7:20:54

Herzliche Gratulation!!!

++admin++


Am 27.2.2022 den Split  Marathon in Kroatien finishte

Martin Geicsnek in 4:19:39 

 

 

 

Herzliche Gratulation!!!
++admin++


Am 27.2.2022 den Jan Bula  Marathon in Moravske Budejovic (CZE) finishten

Daniel Krieg in 3:42:26  (Altersklasse 3. Platz !)
Gerald Frauendienst in 4:03:27
Josef Unterberger in 3:56:43
Herzliche Gratulation!!!
++admin++

Am 13.2.2022 den Rieti Marathon finishte

Herbert Bauer in 6:08:58

Am 12.2.2022 den Rieti Marathon finishten

Bernhard Keiler in 5:02:40

Herbert Bauer in 5:53:20

 
 
 
 
 
 
am 12.2.2022 den Lipno Ice Marathon  finishten
Daniel Krieg in 5:34:42
Josef Unterberger in5:34:42
 
Herzliche Gratulation!!!
++admin++

Am 30.Jänner den Pesaro Marathon finishten

Bernhard Keiler in 5:17:15

Karl-Alfred Erber in 7:25:02

Herzliche Gratulation!!!
++admin++

Am 23.Jänner 2022 den Funchal Marathon finishte 

Ernst Fink  in 4:22:52

Geicsnek Martin in 4:29:46

Herzliche Gratulation!!!
++admin++
 
 

Am 9.Jänner hat Daniel Krieg finishte den 63 km G1 Grüngürtelultra im Köln  in 6:10:24

 

 
 
 


den Forte dei Marmi Marathon am 2. Jänner finishte
Karl-Alfred Erber in 7:37:50

den Forte dei Marmi Marathon am 1. Jänner finishte
Karl-Alfred Erber in 7:55:59

Herzliche Gratulation!!!
++admin++


1 .Jänner 2022 Neujahrsmarathon Zürich
Der erste Marathonlauf im 2022 !!!!
Daniel Krieg finishte erfolgreich in 3:36:41
Gerald Stoiser finishte erfolgreich in 4:34:24

++admin++

Mega Gratulation!

 

 

Besucherzahl : 1.310 .

Schreibe einen Kommentar