Mitgliedschaft

Seit dem 26. Juni 2012 besitzt der “100 Marathon Club Austria” den Vereinsstatus mit Eintrag im österreichischen Vereinsregister.

Der gegenwärtige Mitgliedsbeitrag beträgt bei Beitritt einmalig 20 Euro, die weitere Mitgliedschaft pro Kalenderjahr dann 10 Euro. Nach der Registrierung (über die Unterseite) wird vom Administrator  für jedes neue Mitglied eine entsprechende Menüeintragung in der Ranking-Tabelle sowie eine “Platzhalter”-Portraitseite, die nachher eigenständig erweitert werden kann, angelegt. Fortan ist dann jedes Mitglied selbst zur Datenpflege berechtigt und aufgerufen.

Registrierte Mitglieder werden gebeten, die Beitrittsgebühr auf das nachstehend angeführte Konto, das auch für Spenden und Sponsoring genutzt werden kann, einzuzahlen:

IMMO-BANK AG

 IBAN: AT834705029806880000, BIC: VOHGATW1XXX,

 lautend auf 100 Marathon Club Austria

Allen ordentlichen Mitgliedern des “100 Marathon Club Austria” wird der Status eines Redakteurs (nach dem Administrator die zweithöchste Stufe) im Rahmen des verwendeten Content Management Systems WordPress 3.5 eingeräumt. Auf diese Weise können eigene Artikel (=Blogs) mit Bildmaterial erstellt und die eigene Läuferportraitseite bearbeitet werden. Aktuelle Laufergebnisse lassen sich am Dashboard in eine Mitglieder-Marathon-Ranking-Tabelle eintragen.

Vorteil dieser offenen Methode, die Clubmitglieder direkt einzubinden, ist der Anspruch der Betreiber, up-to-date zu bleiben. Im Zeitalter der sozialen Netzwerke sind darüber hinaus Handling-Skills bei der Nutzung neuer Medien ohnehin unentbehrlich. Gerade  WordPress ist ein sehr benutzerfreundliches CMS, das die Vorzüge einer Blogging-Einrichtung mit einem klassischen Webauftritt vereint.

 

Besucherzahl : 155 .