Einträge 01-05/2016

Neuigkeiten Nachtrag:

Im Rahmen des run&fun Wochenendes in Tuttlingen (Schwarzwald) hat Gerhard Wally den Aesculap Donautal Marathon in 03:57:12, 37. Platz männlich, 46. Gesamtplatz, 5. der M55 gefinisht!

Gratulation!

++Bö++
Sommeralm Marathon (1770HM):
2,5 h schwülheiß, dann 2,5 h Regen.  Anspruchsvoll, aber einer der besten Läufe im Land, dank dem hervorragenden Organisationsteam! (Kommentar Werner auf FB)
Starker Auftritt des 100er Clubs:

Thomas Lanz: 04:54:45
Martin Zehentner 05:15:00
Andy Kapui 05:35:47
Werner Kroer 05:37:34
Herzliche Gratulation! Super g`macht!

Kommentar von Andy auf FB: Danke, war brutal, 1700hm, schwül, gatschig und dann kam Regen! Bin auf der Alm fast erfroren! Aber eine 3/4tel Stunde flotter als im Vorjahr! (?)

Andy Werner 05-06-16Lanz 06-06-16


Immer wieder sonntags,….
Der Sommeralm Marathon gehört einfach fix dazu im Rennkalender. Selbst bei Unwetter eine tolle Organisation und perfekte Betreuung! (Thomas auf FB)++Bö++


Am So.29.5, nach 2 Tage Regenaration Andy wieder fit in der Hitze im Prater für ein 6 Stunde Lauf!
Wow! Gratulation!

Am Sa.28.5 finishte  Ernst Fink in Luxemburg sein 220. Marathon in 4:07:21.
++Sofi++


Der Donnerstagfeiertag (26.5) und das schöne Wetter wurden von zahlreichen Clubmitgliedern für die Teilnahme am wildromantischen Rechnitz Marathon genutzt.

Der Badesee im Faludital am Fuße des Geschriebenstein war der Ausgangs- und Zielpunkt für den von Peter Linsbauer auf seiner Lieblingslaufstrecke ausgesteckten Geländemarathon mit insgesamt rund 1000 HM. Gleichzeitig auch ein Geburtstagsmarathon für mehrere Teilnehmer :-)

Von den insgesamt 20 Teilnehmer/innen haben folgende 100 MCA Clubmitglieder erfolgreich gefinisht:

Martin Zehetner in 4:30:09
Gerhard Wally in 5:13:24
Andy Kapui in 5:19:10
Josef Stöger in 5:22:08
Herbert Bauer in seinem Geburtstagsmarathon in 5:34:16

Wir gratulieren herzlichst!
++Bö++


Am SA, 21.5.  nimmt sich Andy Kapui den nächsten herausfordernden Ultra vor und absolviert den bekannten Guts-Muths-Rennsteiglauf Supermarathon im deutschen Eisenach über eine Distanz von 72,7 km und etlichen Höhenmetern in respektablen 10h:22:32. Gratulation!Andy Super 21-5-16
Ebenfalls am Samstag kämpft sich Werner Kroer beim 36. Radenska Marathon in 4:44:57 gegen die Hitze ins Ziel.
Bernhard Keiler erlebt ähnliches am SO, 22.5. beim Int. Copenhagen Marathon und finisht die 42,2K in 4:50:07.
Bernhard Bruckner läuft am 21.5. beim anspruchsvollen 22. Falkensteiner Berggerichtslauf 10K seinen 5. Bewerb des Weinviertler Laufcups in 45′:57″ (3.M50).
++rxnm++

Börnie2 22-05-16
Am Sa, 14.5. bei tiefstehender Abendsonne ist Gerhard Wally in Mannheim gestartet und finishte sein 580. Marathon in 4:35:48. Gratulation!
++Sofi++


SO, 15.5. Beim zum ersten Mal ausgetragenen Velo/Run Event im Helenental (Start in Baden) finisht Eveline Rac eine Woche nach ihrem Triest Marathon den Helenental Halbmarathon in ausgezeichneten 1:56:03 und gewinnt damit die entsprechende Altersklasse in der Damenwertung! Gratulation!

SA, 14.5. Bernhard Bruckner läuft beim Weinviertler Laufcup bereits beim 4. Bewerb mit und absolviert den 10K in Neufeld 40′:09″ (26. gesamt, 3.AK M50).
In der Gesamtwertung schiebt er sich damit auf Rang 5! (von 412) und 1. M50.

++wk++


Wow! Was für ein Wochenende!

Von 6. bis 8. Mai beim Golser 48h-Lauf erliefen

Josef Stöger  und  Martin Zehntner insgesamt  216 km bzw. 201 km

Josef eroberte den 8.Platz  Gesamt und den 3. Platz in der AK!

Josef3 48h-5-16

Am 7. Mai in Welsch finischte  Werner Kroer in 4:54:29  Andy Kapui in 5:36:38

Andy 7-5-16Werner 7-5-16

Am 8. Mai finishte Ernst Fink in Skopje in 3:41:56

Am 8. Mai in Triest finischte  Michael Dorfstätter in 3:59:02  EVeline Rac in 4:51:07

Eveline 8-5-16

Am 8. Mai in Regensburg finischte Gerhard Wally in 4:18:23

Am 8. Mai in Pecs (Ungarn) finischte  Bernhard Keiler in 4:38:44

Börnie1 8-5-16

Am 8. Mai Werner  in Wings-for-Life WorldRun Wien teilgenommen.

Gratulation!
++1.05.2016/Sofi++


Auch der Feiertag , 5. Mai wurde für erfolgreiche Finishe genützt:

Über Drüber Marathon (inkl. 1300 HM und a bissl Gatsch) in Kirchdorf, OÖ finishten

Werner Kroer in 4:48:04 und Gerhard Wally in 4.55:59

Wir gratulieren :-)
++Bö++


Wieder ein starkes Wochenende:

30.4.2016 Langenzersdorf, finishte:
Eveline Rac      44,927 km in 6:03:43
Andy Kapui     84,24 km in 12:03:43
Werner Kroer im Team 33,69 km 2:54:32

30.4.2016 Innsbruck Panorama Ultra Trail, finishte:
Jerome Segal      65,89  km in 8:43:19

1.5.2016 Salzburg Marathon, finishte:
Bernhard Bruckner       3:27:33
Gerhard Wally                3:55:54
Michael Dorfstätter    4:04:07
Herbert Bauer                4:59:59

Bruckner 1-5-16

Wow! Gratulation!
++1.05.2016/Sofi++


Der Frühling ist da, wenn auch nicht das Wetter, sondern der LCC Frühlingsmarathon 2016.
Josef Stöger                     04:06:09
Werner Kroer                 04:13:22
Andy Kapui                     04:21:17
Bernhard Keiler            04:34:49
Auch am 24.4.2016 finishte Gerhard im Düsseldorf
sein 576. Marathon in 03:50:28
Gratulation!
++24.04.2016/Sofi++


Am Wochenende,  am 17.04.2016 finishte Gerhard im Hamburg und Werner im Padua :
Gerhard Wally, sein 575. Marathon in 03:43:31
Werner Kroer, sein 120. Marathon in  04:16:10
Gratulation!
++17.04.2016/Sofi++

Wir freuen uns über ein neues Mitglied im 100er Club!
Herbert
Herbert Bauer (Kassaprüfer des 100 MCA) ist seit 12. April auch Mitglied im 100er Club. Herbert hat im Jahr 2003 mit dem Marathonlaufen begonnen und ist mit 6 Marathons im Jahr 2015 zum Marathonsammler und damit zum aussichtsreichen Kandidaten für den “100er” geworden. Wir freuen uns über das neue Mitglied und wünschen zahlreiche genussvolle Finishe im Jahr 2016.
14.04.16 ++Bö++

 Starker Auftritt des 100 MCA beim gestrigen 33. VCM:
Jerome Segal                      03:08:40
Bernhard Buckner          03:29:20
Thomas Lanz                      03:44:57
Gerhard Wally                  03:48:59
Michael Reichetzeder  03:58:10
Josef Stöger                       04:23:02
Manfred Weiß                 04:29:42
Ambros Mühlbachler   04:33:19
Bernhard Keiler              04:37:55
Herzliche Gratulation!

++10.04.2016/Sofi++


Weitere Online Zeitungsartikel, derStandard.at/ Sport , über unsere Läufer am 8. April :-)

hat ein Porträt mit Gerhard Wally herausgebracht

“573 Marathons sind nicht genug”

Der Wiener Gerhard Wally ist Österreichs Marathon-Rekordläufer. Niemand hat mehr Läufe über 42,2 Kilometer absolviert. Wie hat er das geschafft? – derstandard.at/2000034406300/Rekordlaeufer-573-Marathons-sind-nicht-genug

Weiter geht unter

http://derstandard.at/2000034406300/Rekordlaeufer-573-Marathons-sind-nicht-genug

und ein Artikel über Michael Reichetzeder geschrieben

“Der Marathonmann von Wien”

Als einer von zehn Läufern hat Michael Reichetzeder bisher alle Marathons in Wien absolviert. Am Sonntag ist er zum 33. Mal am Start. Schluss soll noch lange nicht sein. Die Strecke fadisiert ihn nicht. Das Rennen nimmt er als “Genuss-Sightseeing-Lauf” – derstandard.at/2000034321426/Der-Dauerlaeufer-von-Wien

Weiter geht unter

http://derstandard.at/2000034321426/Der-Dauerlaeufer-von-Wien?ref=rec

Und zum diesen  33. Klub gehört unserer Klubobmann Bernhard Bruckner auch!


Ein Beitrag im Sport Active Magazin Ausgabe 2/2016 über unseren 100er Club. SportActiveMagazin2 


Starker Auftritt des 100 MC beim gestrigen LINZ DONAU Marathon am 3.4.2016:
Thomas Lanz:       03:47:44
Gerhard Wally:   03:59:49  (Maßarbeit!)
Werner Kroer:     04:22:02
Josef Stöger:         04:29:45
Ambros Mühlbachler: 04:41:02

++04.04.2016/wk++

Und noch am Wochenende (03.04.2016)

Andy Kapui und Michael Dorfstätter finishten den Bratislava Marathon am Wochenende. Michi in 04:05:03 und Andy in 4:26:10 
Laut Andy aus Facebook:
Bratislava Marathon 2016 – Extrem positiv überrascht – super Stimmung – perfekte (easy going) Organisation – anspruchsvolles Terrain – schmucke Altstadt – Parkplatz beim Start/Ziel – tolle Veranstaltung – gerne wieder!”

Andy 03-04-16

Eveline finishte ihre 26. Marathon in Paris in 5:00:47.

Eveline Paris

Herzliche Gratulation!

++04.04.2016/Sofi++


Nachtrag für Osterwochenende:Auch Ernst Fink nahm am Osterwochenende an einem Marathon – dem UNESCO Cities Marathon in Italien mit Ziel in Aquileia teil und finishte seinen 214. Marathon in 03:58:18!

Herzliche Gratulation!

++29.03.2016/Börnie++

Jerome ist schneller als der Osterhase :-)

Er finishte den Olympia Marathon in Griechenland unter 3 Stunden !!!!!

Laut Jerome:
“Finished THIRD at the Olympia Marathon in 2:59’41 and it’s not flat at all (about 250m up) ”

Jerome 27-3-161

Wir gratulieren zu dieser herausragenden Leistung und tollen Ergebnis!!

++27.03.2016/Sofi++


Unter dem Motto “Laufen, lachen, Gutes machen” starteten 3 Clubmitglieder am 20. März 2016 in Fürth, D im Rahmen der Benefizveranstaltung zum Down Syndrom Tag.

Gerhard und Josef finishten den Marathon in 4:07:50 bzw. 4:036:54 und Andy den 6 Stundenlauf mit 53,923 Kilometer.

Wir gratulieren unseren Clubmitgliedern zu der tollen Charity Leistung :-) 

20.03. 2016/Börni++


Am 13.03.2016 in Brescia  (ITA) finishte  Börnie sein 130.  !!!!  Marathon im 4:23:15.

Börnie Brescia 13-3-163

Am 13.03.2016 in Kandel  (D) finishte  Gerhard sein 571.  Marathon im 4:05:26.

Gratulation Bernhard und Gerhard!


Am 12.03.2016 absolvierte Andy und Josef Ihren zweite Ultralauf im 2016. Sie haben 6 Stunde geleistet im Lasseer (NÖ) für einen guten Zweck, für den “Sterntalerhof”.

Gratulation Andy und Josef,

“Es gibt nichts Gutes außer man tut es  :-)

Andy 13-3-16

++13.03.2016/Sofi++


Am 06.03.2016 in Treviso  (ITA) finishte  Gerhard sein 570.  Marathon im 4:09:26

und Werner sein 118. Marathon im 4:34:27

++ 07.03.2016/Sofi++


Am den regnerischen 28.02.2016 finishte  Gerhard sein 569. Marathon,  “Sojasun Verdi  Marathon” in  Salsomaggiore (ITA) im  3:55:39!  Hey wieder < 4:00:00!!!

Gratulation!

++28.02.2016/Sofi++


Am 21.02.2016 finishte  Gerhard sein 568. Marathon in Terni (ITA) im  4:12:26.Sein Beschreibung in Facebook:

“Maratona di San Valentino, 21/02/2016, Terni. Laut Vorhersage 2-18 sonnige oC. Im Ziel 17, in der Sonne gefühlte 25. Nichts für mich, kann mich nicht so schnell umstellen. Zuerst zu kalt, dann verschwitzt und im Ziel staubtrocken. Aber organisatorisch top!”

Trotz allem gut geschafft! Gratuliere!

Am 20.02.2016 hat Andy am 4h Lauf in Marchtrenk teilgenommen.

++21.02.2016/Sofi++


Starkes Valentinstag Wochenende!

Am 14.02.2016 finishten sieben  unserer Clubmitglieder den Johannisbadmarathon  in Bad Füssing!

Gerhard Wally                    in     4:00:34
Michael Dorfstätter        in     4:06:58
Andreas Kapui                    in     4:17:24
Josef Stöger                          in     4:20:20
Bernhard Keiler                 in     4:32:41
Ambros Mühlbacher       in     4:35:45
Herbert  Bauer                    in     5:05:14

Andy-Badfüssing

BörnieBF

Wally BF

++14.02.2016/Sofi++


Werner Kroer absolvierte am Samstag, 23. Jänner seinen bereits 2. Marathon im Jahr 2016 den Budweis Mercury Marathon in 4:23:35. Wir gratulieren!

Werner1 23-01-16

++24.01.2016/Bö++


Werner 2 23-01-16

Am Wochenende absolvierte Andy und Josef Ihren ersten Ultralauf im Jahr 2016!

Andy Kapui finishte am 24.01.2016 einen 50 km Ultra (Hallenmarathon Senftenberg, D) in beachtlichen 5:33:49.

HM2015_03

Josef Stöger hat am 22./23. 01. 2016 Neusiedlersee gekreist, und finishte den Burgenland Extrem (24 Stunden und 120 km)  .

Josef 24h3 22-01-16Josef 24h2 22-01-16

Wir gratulieren!

++24.01.2016/Sofi++


Ernst Fink finisht seinen ersten Marathon im Jahr 2016 am 10. Jänner in Ragua, (Italien) in o3:43:45 ! Schneller als je im 2015 ! (Bestzeit 2015 03:43:46) .

ernst1

Wir gratulieren!

++31.12.2015/Sofi++


Neuigkeiten Nachtrag!

Werner Kroer finisht seinen ersten Marathon im Jahr 2016 am 3. Jänner in Kolarovo, Slowakei (ca. 100km südöstlich von Bratislava) in o4:48:38 bei unwirtlich windigen -7°C (gefühlt -13°C). Wir gratulieren!

Werner 3-1-16-1

++05.01.2016/Bö++


Eine kleine Auswertung des Jahres 2015

++31.12.2015/Sofi++


Prosit Neujahr!!

Und schon das erste Ergebnis!

Gerhard mit Hartmann immer lächelnd

Gerhard mit Hartmann wie immer lächelnd

Gerhard Wally finishte am 1. Jänner 2016 seinen ersten Marathon im Jahr 2016 und seinen ersten „Doppelpack“ (2 Marathonstarts innerhalb von 24 Stunden) in Calderara di Reno in 04:08:09 und hält jetzt bei 566 Marathonzielankünften!

Gratulation!

Superleistung! Gute Jahresanfang!

++02.01.2016/Bö++


2016


Besucherzahl : 52 .