Karl-Alfred Erber + Hundertster Marathon … wie es war

Karl-Alfred Erber Clubmitgliedsseite

 D81191FF-04C5-4798-B534-F09BE923CF72 742FEFEB-0741-4C22-B2E9-D8B55D4C9CBE 08099145-6742-4A1A-AF22-68C0E9E07E58 D75C50B6-A8EA-404B-B762-E9222F93AB0C

Am 5. Juli 2019 dürfte ich in Bad Blumau meinen hundertsten Marathon laufen. Ohne Blumau hätte ich nicht so viele Marathons laufen können. Danke Blumau. So war dieser Lauf ein Lauf der Dankbarkeit für die Reisen an all die schönen Orte wo ich schon 42195 laufen durfte.

10 Runden läuft man auf der klassischen Strecke von Blumau, eine Kleine plus neun Große. So hatte ich die Chance Zehn Orten für ihre Marathongastfreundschaft zu danken.

1. Greece

Ich bin zwar noch nie dort gelaufen … doch die Griechen haben den Marathonlauf erfunden ..

2. BarçaCatalunya

Erstmals habe ich die Stadt Barcelona anlässlich des Marathons 2010 besucht um dort erstmals die autonome Region Katalonien zu durchlaufen und mit jedem Schritt mein Herz mehr für die katalanische Kultur zu öffnen.

3. Portugal

Lisboa und Porto dürfte ich wegen der Marathons dort besuchen.

4. Slovakia

Unvergesslich wird er immer für mich sein der Bratislava Marathon.

5. Slovenia

Radenci habe ich anlässlich des Radenska Marathons besucht,

6. Luxembourg

Wird für immer das erste Großherzogtum sein wo ich einen Marathon gelaufen bin.

7. Italy

Dank dem Marathonlau erobert Italien mehr und mehr mein Herz. Die Kulturstadt Ravenna war dabei meine Premiere.

8. Israel

In Israel bin ich meinen ersten Marathon geographisch außerhalb von Europa gelaufen.

9. Czech Republic

Ist und bleibt das Heimatland des unvergeßlichen Emil Zatopek.

10. SKN Norway

Highlight und Finish war die Runde mit der Fahne von meinem Lieblingsfußballverein aus meiner Heimatstadt. Kombiniert habe ich die Fahne mit der Fahne Norwegens, wo ich ein paar Monate später gelaufen bin.

Besucherzahl : 11 .