492 – 17.03.2013 – Rom, 4.11.27, www.maratonadiroma.it

Stadt Rom, Marathonorganisation und Wetter perfekt. Es lag heute einzig und allein an jedem Läufer/jeder Läuferin, entsprechend seiner/ihrer Tagesverfassung die erwarteten Ziele und Zeiten zu erreichen. Bilder dieses tollen Ereignisses sagen mehr als zig Worte. Die jüngste Papstwahl und die vielen VatikanbesucherInnen an diesem Sonntag waren für den Marathon offensichtlich kein Problem. Die österreichischen Medien wussten sogar von Marathonterminen des neuen Papstes.

Sieger 2.07.56, Siegerin 2.24.40, meine Garmin zeigte 43.04 km
58 ÖsterreicherInnen, schnellster Ösi 2.45.32, schnellste Sie 3.29.10 (unsere Heidi!)

23.03.2014 = 20. Rom-Marathon

Besucherzahl : 26 .

Ein Gedanke zu „492 – 17.03.2013 – Rom, 4.11.27, www.maratonadiroma.it“

  1. 28.03.2004: 3.15.47 – wie die Zeit vergeht! Und trotzdem als ob es vorgestern gewesen wäre! 3 von 19 haben ohne mich stattgefunden. Vom 1. wusste ich damals nichts bzw. begann zu dieser Zeit meine Marathonsaison erst mit dem Wien-Marathon. 1998 begann meine Saison in Paris und 2000 am Neujahrstag war nicht mein Ding! Alle 16 waren unvergessliche Erlebnisse!

Schreibe einen Kommentar